Wo sind die besten Kitesurfschulen in Deutschland?

« Was ist die Powerzone?    •    Wo sind eigentlich die besten Kitespots für Anfänger? »

Wo sind die besten Kitesurfschulen in Deutschland?

Beitragvon Kitebeginner » 17.09.2010, 19:51

Hallo liebe Fohrenmitglieder,

ich habe da nochmal eine Frage. Wo sind in Deutschland wirklich gute Kitesurfschulen? Ich denke, es ist bestimmt sinnvoll, an der Küste Kitesurfen zu lernen, also an Nord- oder Ostsee. Da hat man doch bestimmt von Natur aus die besten Bedingungen, oder? Bekommt man in den Kitesurfschuhlen eigentlich Material gestellt oder ist es besser, wenn man schon seinen eigenen Kite und sein eigenes Board mitbringt? Oder, falls Kites und Boards zur Verfügung gestellt werden, wie steht es denn dann mit Trepezen, gibt es die dann auch in den Schulen oder muss man sich zumindest ein Trapez schon vorher kaufen?

Besten Gruß

Olli
Benutzeravatar
Kitebeginner
Kitesurfing Beginner
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon August » 18.10.2010, 19:21

Hi Olli,

ich glaube, diese Frage wurde hier schon einmal gestellt und auch beantwortet. Es ist schwer zu sagen, wo die besten Kitesurfschulen in Deutschland sind. Naheliegend wäre wohl zu behaupten, dass sie sich an Nord- und Ostsee befinden, aber wohl kaum jemand von uns kennt alle Kitesurfschulen in Deutschland und es gibt mit Sicherheit auch sehr gute Schulen an irgendwelchen Binnenseen, zum Beispiel am Steinhuder Meer, am Chiemsee oder sonstwo. Ich glaube auch nicht, dass schon einmal ein Qualitätsvergleich zwischen den verschiedenen deutschen Kiteschulen durchgeführt wurde, so dass man vielleicht ein zuverlässiges und wirklich vergleichbares Ergebnis hätte. Der einzige Anhaltspunkt, den du hier im Forum vielleicht finden kannst, sind die Erfahrungen, die einzelne Kiter in diesem Forum beschreiben.

Gruß

August
Benutzeravatar
August
Heavy Kitesurfer
 

Beitragvon Berliner-Kiteschule » 23.10.2010, 17:29

Hallo Olli,
Wenn Du einen Kitekurs in einer Kiteschule besuchen möchtest,
frage vorher nach wie viele Kursteilnehmer pro Kite und Lehrer mitmachen.
Eine gute Qualität: 2 bis 4 Kursteilnehmer pro Kite und lizenzierten Kitesurflehrer.
Top sind zwei Kursteilnehmer pro Kite und lizenzierten Kitesurflehrer, dann stehst Du nicht so lange rum :o)
Schulungsreviere mit großem Stehbereich ( keine Wellen ) und aktuelles Kite Material.
Eine gute Kiteschule stellt Dir aktuelles Kitematerial, Trapeze und Neopren.
Viel Spaß und Erfolg!
Grüße Tim
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Berliner-Kiteschule
Stehrevier Kiter
 

Beitragvon Tom » 17.12.2010, 07:49

Hier findest Du auch noch eine Übersicht zu vielen Kiteschulen in Deutschland:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Viele Grüße
Tom
Bild
Benutzeravatar
Tom
Kitesurfing Beginner
 

Beitragvon Kitepate Kitemafia.de » 18.12.2010, 13:32

Ein gute Kiteschule zu finden ist nicht leicht. Schau nach Einträgen in Gästebüchern und schau nach zahlreichen Bilder von den Kitekursen und lass dich nicht von schönen Worten blenden.
Unser Kitekurse sind begrenzt und durch unseren guten Ruf immer sehr schnell ausgebucht. Alle Infos zu unseren Kitecamps und Kitekursen an der Ostsee findest du auf auf unser Kitekursseite unter... Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Hier findest du auch neue Kitevideos: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Möge der Wind mit euch sein....
Simon vom Kitemafia-Team

Webseiten zum KiteSURFEN...

Kitesurf - Videos: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Kitekurse - Kiteschule: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Kiteshop & Surfshop, neu und gebraucht: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Benutzeravatar
Kitepate Kitemafia.de
Kitesurfing Beginner
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Wo sind die besten Kitesurfschulen in Deutschland?, Kitesurfen lernen
 


  • Tags
  • kitesurfen lernen deutschland, Kiteschulen in deutschland, kitesurfen deutschland lernen,
cron