Wie halte ich die Kante im Wellenrevier ?

« Was ist eigentlich ein Boardercross?    •    Was macht man, wenn man nicht mehr zurück kommt? »

Wie halte ich die Kante im Wellenrevier ?

Beitragvon kaputtschino4u » 05.10.2011, 19:54

hallo !
kann mir jemand mailen, wie ich die boardkante kontrolliert im wasser halten kann, wenn die wellen 1-2 meter hoch sind, gischtkämme haben?
ich wurde vom kite jeweils so über die wellenkämme gezogen, dass ich ungewollte minisprünge machte, dabei die kante aus dem wasser und damit jedes mal ein stück höhe verloren habe.
in der gängigen fachliteratur geht es immer nur darum, wie man sich kunstvoll drehen und überschlagen kann, doch so unspektakuären sachen wie kante halten bei wellen fahren ist leider nicht dabei.
könnte mir jemand mailen, wo ich dies nachlesen kann oder wie man das hinbekommen kann?
schon mal vielen dank für die infos
kaputtschino
kaputtschino4u
Stehrevier Kiter
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon seacloud » 18.12.2011, 23:12

Hi Kaputtschino,

warst du nicht in einer Kiteschule? Dort werden doch solche Dinge eigentlich auch erklärt oder warst du in einer schlechten Schule, in der man auf die Bedingungen beim Waven nicht so eingegangen ist? Man kann deine Frage nicht so pauschal beantworten. Je nachdem, wie steil die Wellen sind, wie die Strömung ist usw. lässt sich das Board auf der Welle nicht einfach über die Kante kontrollieren. Sprudelige Wellen kannst du tatsächlich am besten mit dem flachen Board überwinden. Waven ist die eine Sache, Höhe laufen ist in der Welle nicht das primäre Ziel. So ist es einfach.

Ciao

Seacloud
Benutzeravatar
seacloud
Kitesurfing Beginner
 

cron