Wie erfolgt die Steuerung des Kites?

« Höhelaufen ohne Board    •    sicherheit »

Wie erfolgt die Steuerung des Kites?

Beitragvon Kitebeginner » 22.03.2011, 21:57

Hallo liebe Kiter,

ich habe gelesen, dass die Steuerung des Kites auf dem idealen Kurs nicht allein dadurch erfolgt, dass der Kite immer in die richtige Stellung zum Wind gebracht wird, sondern in erster Linie durch die Gewichtsverlagerung auf dem Board erfolgt. Dabei soll der Kiter nicht zu weit nach Lee abgelenkt werden. Es ist wohl insbesondere beim Höhelaufen von besonderer Bedeutung, dass man einer gedachten Ideallinie folgt. Wie bewältigt man diese Aufgabe und wie lernt man es vor allem in einem Kitesurf-Kurs? Wie verändert man die Kurse zum Wind? Bisher, also so lange ich mich noch nicht intensiv mit dem Kitesurfen beschäftigt habe, ging ich davon aus, dass schnelles Fahren und aufsehenerregende Sprünge das Hauptziel beim Kiten sind. Aber ich muss mehr und mehr feststellen, dass vor diesem Vorgnügen doch noch eine Menge anderer Dinge zu lernen sind, die man bestimmt nicht mit einem einzigen, mehrtägigen Kurs bewältigen kann, oder?

Ciao

Olli
Benutzeravatar
Kitebeginner
Kitesurfing Beginner
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon Elisa » 28.01.2012, 01:40

Hallo Olli,

ich habe gerade deine ältere Frage gelesen und gesehen, dass sie dir nie beantwortet wurde. Inzwischen hast du aber wohl selbst einen Kurs besucht und weißt wahrscheinlich, wie es funktioniert und warum. Trotzdem ist es ja auch für andere Leser im Forum interessant, insbesondere für Anfänger im Kitesport. Also die Steuerung erfolgt natürlich in gewisser Weise mit dem Wind, aber du bist ja nicht darauf angewiesen, nur in einer Richtung mit dem Wind zu fahren. Den Rest erledigst du mit Hilfe der Bar und natürlich auch mit dem Board, denn auch da nimmt deine Fußstellung Einfluss darauf, in welche Richtung es geht. In erster Linie aber hängt sie davon ab, wie du den Kite im Windfenster hältst.

LG

Elisa
Benutzeravatar
Elisa
Kitesurfing Beginner
 

Beitragvon Kalle » 19.05.2012, 18:17

Hi Olli,

klar steuerst du natürlich hauptsächlich über den Kite und mit Hilfe des Boards. Aber du brauchst beim Kitesurfen sowieso vollen Körpereinsatz. Du steuerst ja mit deiner Bar. Die dient einerseits dazu, den Kite überhaupt im Windfenster zu halten, damit er dir nicht abstürzt, andererseits kannst du aber mit der Bar auch beeinflussen, so im Windfenster der Kite platziert wird. Und damit legst du schon fest, wie der Wind in den Kite bläst und in welche Richtung dich der Kite dann zieht. Praktisch sieht das so aus, dass du die Seite der Bar zu deinem Körper ziehst, in deren Richtung du weiter surfen willst. Es gibt wie beim Segeln und Windsurfen auch Halsen und Wenden beim Kitesurfen, mit denen dann die Richtungsänderung erfolgt.

Tschüssi

Kalle
Benutzeravatar
Kalle
Kann Kitesurfen
 

Beitragvon Madlen » 19.04.2015, 02:20

Hi,

ich glaub hier ist es wie bei allen Sportarten, probieren geht über studieren! Ich kite jetzt schon ein Jahr und über eine Ideallinie etc. hab ich noch nie nachgedacht. Es ist sicher gut die Theorie zu kennen, doch gerade beim Kiten geht viel über das richtige feeling für den Kite und das Board und das Gleichgewicht zwischen der Power des Kites und deines Körpergewichtes. Also nicht so viel denken, einfach probieren ;)

Viel Spaß

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Madlen
Kitesurfing Beginner
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Wie erfolgt die Steuerung des Kites?, Kiten Technik & Tricks
 


  • Tags
  • kitesurfen steuerung,
cron