Warum greift man bei manchen Sprüngen ans Board?

« Hilfe! Was passiert, wenn ich ohne Kiteleash fahre?    •    Was ist Oldschool und Newschool? »

Warum greift man bei manchen Sprüngen ans Board?

Beitragvon Elisa » 13.07.2010, 20:36

Hallo zusammen,

ich habe ja gerade erst mit dem Kiten begonnen und bin vor allem noch ganz weit von meinen ersten Sprüngen entfernt. Trotzdem sehe ich natürlich immer wieder gerne zu, wenn die wahren Könner übers Wasser und durch die Luft düsen. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei einigen Sprüngen mit der Hand an die Board-Kante gefasst wird. Warum macht man das? Würde das Board sonst nicht stabil genug sein beim Sprung? Man hat es ja eigentlich fest an den Füßen, so dass man doch durch die richtige Bein- und Fußhaltung das Board in die richtige Stellung bringen kann, oder funktioniert das nicht immer?

Lieber Gruß

Elisa
Warum greift man bei manchen Sprüngen ans Board?
Kitresprung.jpg
Kitresprung.jpg, Warum greift man bei manchen Sprüngen ans Board?, Kiten Technik & Tricks
Benutzeravatar
Elisa
Kitesurfing Beginner
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon nullskill » 28.08.2010, 15:22

also ich hab mal keine ahnung, da ich quasi noch vor dem anfang stehe, aber in manch anderen sportarten sind das halt style elemente, die zu tricks gehören. :)
Benutzeravatar
nullskill
Stehrevier Kiter
 

Beitragvon Daniel » 26.01.2011, 20:00

einfach nur style elemente :D und zum teil falls es ruscthen könnte in einigen positionen
Benutzeravatar
Daniel
Kitesurfing Beginner
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Warum greift man bei manchen Sprüngen ans Board?, Kiten Technik & Tricks
cron