Sven Antons Casino 2013

« Sven Antons Bullet 2013    •    Kiteboard »

Sven Antons Casino 2013

Beitragvon Klaus » 05.02.2013, 18:45

Sven Anton präsentiert das Modell Casino 2013 in einem festgelegten Grunddesign .Das Board wird in absoluter und aufwendiger Handarbeit gefertigt.Eine Augenweide für sich.Die Ausstattung erfolgt mit den gewohnt hochwertigen Komponenten wie z.B. der Pad-Schlaufen Kombination von Liquid Force, und der grundsätzlich stärkeren Grindbase die das Anton Kiteboard selbst vor grob-mechanischen Einflüssen
schützt.
Das Casino macht in allen Bedingungen Spaß. Super einfach zu fahrendes Board mit maximaler Leistung. Die Scoop-Rockerline des Casinos bietet optimalen Support für ein frühes Angleiten. Das typisch hohe Niveau in Punkto Verarbeitung und Qualität spiegelt sich auch in diesem Board wieder. Das Board bietet dem Fahrer eine herausragende Freeride-Freestyle Performance für Flachwasser und Welle. Neben einem sehr guten Absprung- und Landeverhalten ist das Casino der „High Roller“ in Punkto Geschwindigkeit.

Bild



Bild




Bild

Weitere Infos siehe: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Das Boards und andere können bei mir getestet werden.
Klaus
Kitesurfing Beginner
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon Toby » 09.02.2013, 16:04

Hi Klaus,

wirklich ein schönes Board und wie du es beschreibst, auch qualitativ super. Mich würde interessieren, ob du es auch für Anfänger empfehlen kannst. Ich selbst habe noch kein Anton-Board gefahren bisher, aber ein Freund von mir beginnt in diesem Sommer mit dem Kiten und sucht noch ein gutes Brett. Ich hatte ihm empfohlen, dass er sich kein reines Anfänger-Board zulegen soll, weil er dann vermutlich im nächsten Jahr schon wieder ein neues kaufen wird. Das Casino sieht als Twin-Tip doch ziemlich großflächig aus und ist trotzdem, so wie du es beschreibst, sehr sportlich. Meinst du, es ist auch für einen Anfänger geeignet, der sicherlich schnell das sportliche Kiten lernen wird?

Tschüs

Toby
Toby
Stehrevier Kiter
 

Beitragvon Klaus » 10.02.2013, 11:50

Hallo Toby,
das Board ist auch führ einen Anfänger geeignet, die Lernphase ist dann meist etwas länger. Zum lernen würde ich immer ein
M.Train verwenden, da es damit leichter ist Höhe zu laufen oder mann nimmt das Casino in 139x 42.
Wenn man aber schon etwas fahren kann würde ich immer ein 132 oder 135 Board nehmen.
Klaus
Kitesurfing Beginner
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Sven Antons Casino 2013, Kiteboards
cron