Neues Board - Binnengewässer

« RRD X5 TS...oder Placebo...oder...?    •    Welches Board?? »

Neues Board - Binnengewässer

Beitragvon Kiter17 » 10.05.2012, 09:46

Hallo,

Ich suche ein neues Board.
Ich bin hauptsächlich in Binnengewässern unterwegs und wiege ca. 85kg.
Ich bin noch Schüler, das heißt der Preis ist bei mir auch ein wichtiger Faktor.
Habe an ein Board in ca. 135cm länge gedacht, da ich gerne eine Einbrettlösung hätte.
Habe bis jetzt mal 3 Favoriten:

1. Brunotti Pro-X 2011 in 134cm .. würde ich um ca. 350€ bekommen - weiß nur leider nicht wie sich das in kabbeligen wasser bzw. beim höhe fahren verhält
2. Naish Momentum 2012 in 134cm .. würde auf ca. 450€ kommen - ansich genau wonach ich suche nur doch sehr teuer
3. JN SToryboard 2011 in 136cm .. bekommt man für 250€ neu, habe aber keine ahnung ob es gut ist.

Bin für jeden Tip, bzw. Erfahrungen zu den Boards dankbar!!!

Lg Kiter17
Kiter17
Stehrevier Kiter
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon Michel » 17.05.2012, 17:57

Moin Kiter 17,

das JN Storyboard ist als Twin-Tip ein typischers Freerider-Board, hat einen guten Pop, aber ist nicht gerade aggressiv. Eigentlich hat es den Ruf eines guten Anfänger-Boards, eignet sich bedingt auch für Freestyle. Ich denke schon, dass du mit dem Board ganz gut Höhe laufen kannst, aber wenn du schon länger kitest, ist es vielleicht ein bisschen lasch für dich, weiß ich nicht. Es ist schon ähnlich, wie das Naish Momentum, aber irgendwo ist natürlich auch der Preisunterschied begründet. Deshalb müsstest du schon ein paar Abstriche machen. Das Brunotti Pro X hat keine Probleme mit kabbeligem Wasser, aber es ist eigentlich ein ganz anderes Board, als die anderen beiden, die du dir ausgesucht hast. Es ist absolut sportlich und aggressiv, eher was für Freestyler.

Tschüssi

Michel
Benutzeravatar
Michel
Kann Kitesurfen
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Neues Board - Binnengewässer, Kiteboards
cron