Naish Torch 2010

« Liquid Force CPR Control System    •    Bandit 3 Bar von F-One »

Naish Torch 2010

Beitragvon Farinchen » 10.12.2009, 20:06

Mit dem neuen Kite bringt Naish natürlich auch eine überarbeitete Bar heraus. Allerdings wurde an der Shift Bar nicht allzu viel verändert. Sie sieht etwas anders aus, als im Vorjahr, hat längere Auftriebskörper an den Vorleinen. Der Depower-Tampen wurde dadurch ein bisschen verändert, aber das fällt wohl kaum ins Gewicht. Durch die bei Naish schon traditionelle fünfte Leine wird der Druck aus dem Kite genommen. Leider rutscht die Bar noch immer sehr weit nach oben, wenn man sie auslöst, weil die Stopperkugel auch beim neuen Modell sehr hoch angebracht ist. Da hätte Naish sich auch mal was neues überlegen können. Na ja, vielleicht in der übernächsten Saison. Bisher versucht man das über die Leash zu regeln, was aber auch nicht optimal ist.

LG
Farinchen
Benutzeravatar
Farinchen
Kann Kitesurfen
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon Störtebecker » 05.08.2010, 18:35

Hi Farinchen,

dir scheint die neue Bar zum Naish Torch 2010 nicht zu gefallen. Ich muss sagen, ich habe mir den Kite und die Bar dazu angeschafft und habe nicht solche Probleme damit. Ich bin eigentlich ganz zufrieden. OK, die Stopperkugel ist ziemlich weit hoch angesetzt, da hast du schon ganz recht, aber mit der Leash komme ich jedenfalls ganz gut zurecht und komme dadurch schnell an die Bar heran, wenn sie hochgerutscht ist. Alles in allem bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Kite und auch mit der Bar und kann deine Meinung nicht so ganz teilen.

Grüße

Störtebecker
Naish Torch 2010
Naish Shift.jpg
Naish Shift.jpg, Naish Torch 2010, Kite Bars
Benutzeravatar
Störtebecker
Kann Kitesurfen
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Naish Torch 2010, Kite Bars
cron