Krafttraining

« Was macht man, wenn man nicht mehr zurück kommt?    •    Prallschutzweste=guteSchwimmweste? »

Krafttraining

Beitragvon INoHA » 07.03.2012, 17:18

Hallo,

vor allem am Anfang der Saison, läßt die Kraft in den Armen oft zu wünschen übrig. Gut wenn man im Winter etwas trainiert hat, dann fällt der Einstieg in die neue Saison nicht so schwer. Ich kann euch hierzu das optimale Trainignegerät für zu Hause empfehlen, mit welchem ihm die zum Kiten besonders benötigten Muskeln ( und viele andere) trainieren könnt und das für wenig Geld (unter 65€), und mit minimalen Platzbedarf.

Das Ding heißt Varireck. Du findest es bei EBay unter dem Begriff Varireck
Anschauen lohnt sinch

Viel Spaß :D
Benutzeravatar
INoHA
Stehrevier Kiter
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon Glastron » 06.04.2012, 22:58

Hi Inoha,

trainierst du auch mit dem Gerät im Winter und hast damit gute Erfahrungen gemacht oder warum empfiehlst du es hier? Ich mache das ganze Jahr über Krafttraining und habe deshalb im Sommer keine Probleme mit der Kraft. Vermutlich machen das doch wohl die meisten Kitesurfer so. Im Studio hat man die idealen Trainingsmöglichkeiten gerade der Muskelpartien, die auch beim Kitesurfen beansprucht werden. Darüber hinaus trainiert man aber auch umfassend andere Muskelgruppen, denn Kitesurfen geht nicht nur in die Arme.

Gruß

Glastron
Benutzeravatar
Glastron
Kann Kitesurfen
 

Beitragvon INoHA » 07.04.2012, 09:43

Hallo Glastron,

ich trainiere durchgehend damit. Vorteil ist, dass man zu Hause Trainieren kann, und nicht unbedingt ein Fitnessstudio braucht.

Gruß

Inoha
Benutzeravatar
INoHA
Stehrevier Kiter
 

 


  • Tags
  • krafttraining kitesurf,
cron