Kitesurfschule in Kuba gesucht

« Wie am besten an die Ostsee kommen?    •    Kiten in Oberbayern »

Kitesurfschule in Kuba gesucht

Beitragvon Biocam32 » 09.10.2013, 22:27

Hallo,

das wurde im Forum zwar schon mal gefragt, aber vielleicht gibt es neuere Erfahrungen.

Ich suche eine empfehlenswerte Kitesurfschule in Kuba. Am besten auch gleich mit Unterbringung, die sich finanziell im Rahmen hält.

Will im Januar 2014 dort hin?
Meint ihr das ist dort warm genug zu der Jahreszeit?

Würde mich über eure Tipps sehr freuen, da ich quasi absoluter Anfänger bin, bis auf ein paar Stunden Kitefliegen lernen auf Boracay auf den Philipinen, wo ich den Kurs am nächsten Tag nicht fortführen konnte, da ein gewaltiger Taifun die Insel in Schutt und Asche legte.

Jetzt will ich es endlich mal durchziehen und zwar im Warmen, da kam ich auf Kuba, wo ich noch nie war.


Liebe Grüße und besten Dank im Voraus

T:-)))M
Biocam32
Stehrevier Kiter
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon R4bbit87 » 03.11.2013, 00:42

Hi,

ich war letztes Jahr in Kuba. Jedoch nicht zum Kiten sondern um das Land anzusehen und natürlich um zu relaxen! Ehrlich gesagt glaube ich nicht einmal das es sowas wie eine Kiteschule in Kuba geben könnte, obgleich es ein sehr touristenbezogenes Land ist.

Ein Urlaub lohnt sich aber auch ohne Kite :-)

Grüsse, Kevin
R4bbit87
Stehrevier Kiter
 

Beitragvon Biocam32 » 03.11.2013, 13:55

Hi Kevin, danke für Deine Antwort. Zwei Kitesurfschulen habe ich im Internet schon entdeckt. Da es auch für mich nicht der Einzigste Grund ist nach Kuba zu gehen, bin ich auch sehr offen für weitere Tipps, wo man hingehen sollte und was sehenswert ist.

Als falls Du mal Zeit und Lust hast, berichte gerne mehr!!!

Liebe Grüße
TOM
Biocam32
Stehrevier Kiter
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Kitesurfschule in Kuba gesucht, Kitesurfen lernen
cron