Kitesurfen in NRW?

« kite kurs in Deuschland?    •    Bilder Snowkiten Insel Rügen »

Kitesurfen in NRW?

Beitragvon NicoBO » 03.02.2010, 09:48

hallo zusammen, kennt jemand oder gibt es überhaupt geeignete spots in nrw?
NicoBO
Stehrevier Kiter
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon Windvogel » 04.02.2010, 15:09

Hallo NicoBO,

es gibt nicht viele Kitespots in NRW und die wenigen sind auch nicht wirklich ideal, aber es gibt welche. So wie ich es sehe, ist der Xantener Südsee wohl das beste Gebiet in NRW, aber auch am Xantener Nordsee geht es. Außerdem gibt es Leute, die auf den Talsperren im Sauerland kiten, zum Beispiel am Möhnesee und am Sorpesee. Aber da muss man schon suchen, um die richtigen Einstiegsstellen zu finden. Außerdem haben die Stauseen den Nachteil, dass sie oft kaum Flachwasserzonen haben. Da musst du also schon ganz gut kiten können. Aber von NRW kommst du doch hervorragend zum Ijsselmeer nach Holland und da kannst du super kiten.

Schönen Gruß vom
Windvogel
Benutzeravatar
Windvogel
Kann Kitesurfen
 

Beitragvon VPower09 » 05.02.2010, 16:25

Hi Nico,

also ich würde sagen, die Stauseen im Sauerland sind nicht ganz ungefährlich. Die Ufer sind fast durchgehend bewaldet und teilweise sehr steil, so dass du es wirklich schwer haben wirst, überhaupt einen Einstieg zu finden. Dann gibt es Brücken, Staumauern und andere Hindernisse. Süd- und Nordsee in Xanten sind auch nicht perfekt, aber möglich. Gleich hinter der niederländischen Grenze in der Nähe von Arnheim gibt es aber einige Seen, die teilweise auch miteinander verbunden sind. Einer davon ist ziemlich groß, mir fällt nur gerade der Name nicht ein. Aber das ist ein ganz bekanntes Naherholungsgebiet mit mehreren Yachthäfen, Campingplätzen usw. Da kannst du jedenfalls auch kiten.

Lieben Gruß
VPower
Benutzeravatar
VPower09
Kitesurfing Beginner
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Kitesurfen in NRW?, Kitespots
 


  • Tags
  • kiten auf dem möhnesee, kitesurfen möhnesee, gibt es in nrw einen kitespot, kiten nrw, kitesurfen nrw,
cron