Kitesurfen auf Norderney

Die besten Kitespots im Inland ausfindig machen und gemeinsam Spaß haben. Teil anderen Deine ultimativen Kitespots mit und verabrede Dich. Egal ob Fehmarn, Steinhuder Meer, Rügen, St. Peter, Juist, Norderney, Sylt...
Antworten
Benutzeravatar
Windvogel
Kann Kitesurfen
Beiträge: 150
Registriert: 09.09.2009, 19:02

Kitesurfen auf Norderney

Beitrag von Windvogel » 15.12.2009, 23:44

Hallo zusammen, hallo Rosa,

in diesem Beitrag möchte ich deine Frage vom Baltrum-Beitrag beantworten. Natürlich gibt es auch auf Norderney Kite-Möglichkeiten. Wie auf allen Inseln, ist ja auch auf Norderney auf der Küstenseite immer Wasser vorhanden und auch Wind gibt es genug. Gleich neben dem Fähranleger befindet sich der Yachthafen und dort gibt es auch eine Surf- und Kiteschule sowie eine Segelschule. In der Bucht ist allerdings Kiten nicht erlaubt, außerdem ist sie auch gezeitenabhängig. Der beste Ort zum Kiten ist aber auf Norderney an der Weißen Düne auf der Westseite der Insel, dort wo es immer eine gute Brandung gibt. Die Surfschule geht aber zum Beispiel auf eine Sandbank im Wattenmeer zum Kiten und da ist es wirklich super.

Windiger Gruß
vom Windvogel

Benutzeravatar
CharlyNeu
Kitesurfing Beginner
Beiträge: 91
Registriert: 09.09.2009, 18:42

Kitesurfen auf Norderney

Beitrag von CharlyNeu » 16.12.2009, 22:12

Hallo Windvogel,

das ist ja auch ein guter Tipp. Ich bin mir nämlich bisher noch immer unschlüssig, wo ich den Kitekurs im nächsten Jahr belegen soll. Norderney ist meine Lieblings-Insel, aber dort habe ich noch keine Kite-Schule entdeckt. Wenn sie am Yachthafen ist, dann muss ich sagen, da habe ich auch noch nicht nachgesehen.

Ich werde im Frühjahr sowieso auf die Insel fahren und mich dann dort mal nach der Schule umsehen. Gibt es auf Norderney nur die eine Kiteschule oder auch noch mehrere, zum Beispiel am Weststrand?

LG
Charly

Antworten