Kitespots - Fehmarn, Sylt...

Die besten Kitespots im Inland ausfindig machen und gemeinsam Spaß haben. Teil anderen Deine ultimativen Kitespots mit und verabrede Dich. Egal ob Fehmarn, Steinhuder Meer, Rügen, St. Peter, Juist, Norderney, Sylt...
Antworten
kimschmitz
Site Admin
Beiträge: 24
Registriert: 20.05.2007, 20:02

Kitespots - Fehmarn, Sylt...

Beitrag von kimschmitz » 05.07.2007, 00:11

Wenn es um die idealsten Verhältnisse für das Kitesurfen geht, dann stehen die Inseln an erster Stelle. Die Auswahl ist so groß, dass eine Entscheidung nicht immer einfach ist.

Mit das größte Angebot hat die Insel Fehmarn mit den bevorzugten Revieren Strukkampen, Gold, Lemkenhafen, Orth, Püttsee und Bojendorf. Hier gibt es hervorragende ausgewiesene Kitespots. Für Anfänger ist Gold besonders geeignet, da Wind und Wellen bestens zum Üben geeignet sind.

Ein Mekka der Kitesurfer ist nach wie vor die Insel Sylt und hier natürlich Königshafen. Hier zeigt man, was man kann. Die Surf-Bedingungen sind jedoch nicht einfach, deshalb ist Sylt eher für Fortgeschrittene zu empfehlen.

Nicht zu unterschätzen ist Amrum und hier besonders Norddorf für Anfänger und Könner. Bei Ebbe ist Norddorf perfekt für Anfänger, bei Hochwasser eher für die so genannten Heizer. Brandungsfreaks müssen unbedingt den Strand zwischen Nebel und Süddorf bei Hochwasser testen.

Etwas so wie ein Geheimtipp ist noch die Insel Föhr mit dem Strand bei Utersum. Hier ist der Spaß mit am größten, denn das gefürchtete Schlickrutschen kennt man hier nicht. Utersum bietet sich auch für Gruppen an.

Benutzeravatar
VPower09
Kitesurfing Beginner
Beiträge: 96
Registriert: 20.10.2009, 00:43

Kitespot Fehmarn

Beitrag von VPower09 » 20.10.2009, 01:29

Ich muss auch sagen, dass ich unheimlich gerne auf Fehmarn surfe. Die Windverhältnisse sind eigentlich immer super und die Ostsee ist nicht ganz so rau, wie die Nordsee. Sie ermöglicht dadurch doch mehr Freiheiten im Style. An der Nordsee liebe ich ebenfalls mehr die Inseln, denn wenn ich schon zur Nordsee fahre, dann will ich auch Wellen haben und die gibts in Deutschland eigentlich nur auf den Inseln.

Besonders viel los ist auf Fehmarn immer am Südstrand, klar, da sind die Bedingungen wirklich gut, außerdem eine gute Location mit Bar usw, so dass man sich dort auch immer ganz gut treffen kann, wenn man mal nicht auf dem Wasser ist.

VPower09

Antworten