Kiten lernen in Portugal

« Kiteschule sucht einem Kitelehrer/in in Tarifa (Spanien)    •    Suche Buddy für Kitekurs 2015 »

Kiten lernen in Portugal

Beitragvon alexoalemao » 24.01.2015, 13:49

Hallo zusammen,

ich plane einen großen Backpacker / Surf-Tripp durch Portugal (Nord nach Süd) im Sommer. Ich hab vor ca. 10 Jahren schon einmal einen Kurs in Brasilien belegt, seitdem aber nie wieder gekitet. Ich brauche also glaube ich einen Auffrischungskurs - bin mir aber unsicher wie lange. Jetzt gibt es ja diverse Angebote für Kurse, aber ich habe mich gefragt, ob es nicht auch die Möglichkeit gibt, erst vor Ort einen Kurs zu suchen, um dann auch zu sehen, wie viele Stunden ich noch mal brauche.
Deswegen die Frage: Gibt es in Portugal (vorzugsweise im Norden) an den Stränden kleine Surfschulen, bei denen man spontan vorbei gucken kann oder muss ich vorher schon etwas im Internet buchen?
Würde mich über Hinweise freuen.
Danke!
alexoalemao
Stehrevier Kiter
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon Aurelia » 19.03.2015, 21:32

Portugal ist ein tolles Land für Surfen, es gibt viele Spots mit guten Wellen wie zum Beispiel Peniche, Supertubos…Aber für Kitesurfen, ist es wegen diesen Wellen nicht das beste. Ich würde sagen, wenn du ein Road-Trip in Portugal machst, warum kommst du nicht zu Tarifa im Süd-Andalusien für einen Kitekurs? Es ist sehr einfach von Portugal zu Tarifa zu kommen, das ist nur einige Stunde mit dem Bus oder mit dem Wagen. Und auf diese Weise könntest du das beste Kitespot Europas kennenlernen.
Aurelia
Stehrevier Kiter
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Kiten lernen in Portugal, Kitesurfen lernen
cron