Dakine Full Finger Sailing Gloves

Material zum Kitesurfen, das in keine andere Kategorien paßt - Welchen Neopren- oder Trockenanzug kann ich bei welchen Temperaturen tragen, brauche ich eine Prallschutzweste, oder einen Helm? Hier erfährst Du es!
Antworten
Benutzeravatar
RosaWolke
Kitesurfing Beginner
Beiträge: 97
Registriert: 09.09.2009, 18:52

Dakine Full Finger Sailing Gloves

Beitrag von RosaWolke » 09.06.2011, 21:14

Hallo ihr lieben,

ich hatte immer Probleme mit Schwielen an den Händen von der Bar, denn ich habe sehr empfindliche Hände. Jetzt habe ich mir die Dakine Full Finger Sailing Gloves angeschafft, obwohl ich eigentlich nicht gerne Handschuhe trage, schon gar nicht im Sommer. Aber es ist mir einfach angenehmer so. Eigentlich ist das mehr ein Windsurfer-Handschuh, aber ich dachte mir, was für Windsurfer gut ist, kann zum Kitesurfen auch nicht schlecht sein. Der Handschuh ist mit Doppelnähten sehr stabil gefertigt und hat Verstärkungen überall dort, wo er stark beansprucht wird. Durch das angenehme Material gewährleisten diese Handschuhe wirklich Bewegungsfreiheit und auch das notwendige Gefühl in den Händen. Die Handrüpcken bestehen aus geformten Neopren-Einsätzen, die Handlfächen aus rutschfestem Material. An allen anderen stellen sorgt atmungsaktives Mesh dafür, dass es nicht zu warm und nicht zu kalt in den Handschuhen wird. Die Dakine Full Finger Sailing Gloves sind insgesamt sehr weich und fühlen sich angenehm an. Am Abschluss sind sie mit einem verstellbaren Klettbandverschluss ausgestattet.

Liebe Grüße

Rosa
Dateianhänge
Dakine Full Finger Sailing Gloves.jpg
Dakine Full Finger Sailing Gloves.jpg (21.71 KiB) 1465 mal betrachtet

Antworten