Höchste und längste Sprünge?

« Wind    •    Steuerleinen? »

Höchste und längste Sprünge?

Beitragvon RosaWolke » 19.02.2011, 20:40

Hallo zusammen,

wie hoch waren eigentlich bisher die höchsten Sprünge beim Kitesurfen und wie liegt der Rekord bei der Sprunglänge? Weiß das jemand? Mich würde auch interessieren, mit welcher Technik man die höchsten und längsten Sprünge hinbekommt. Sicherlich werde ich es nicht gleich im nächsten Sommer nachmachen :) Aber es ist ja schon mal gut zu wissen, wie's geht :) Werden da eigentlich auch Rekorde aufgestellt und wird es festgehalten, welcher Kiter die längste Zeit in der Luft war und am höchsten gesprungen ist?

Liebe Grüße

Rosa
Benutzeravatar
RosaWolke
Kitesurfing Beginner
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon VPower09 » 27.02.2011, 21:55

Hallo Rosa,

natürlich sind nur die Sprunghöhen und die Dauer der Sprünge bekannt, die offiziell gemessen wurden. Das ist grundsätzlich nur bei Wettkämpfen der Fall. Wenn es aber irgendein Genie gibt, das außerhalb von Wettkämpfen extrem hoch und weit springt, so erfährt man davon meist nichts. Der offiziell bekannte Sprung, der bisher am längsten dauerte, dauerte 22 Sekunden. Jessie Richman war 2007 in San Francisco so lange in der Luft. Die höchsten Sprünge gehen so an etwa 10 Meter. Angeblich soll aber auch schon mal jemand 48 Meter hoch gesprungen sein. Ich weiß allerdings nicht, wie man zu dieser Angabe kommt. Die weiteste Sprung ging übrigens bisher über rund 250 Meter.

BG

VPower09
Benutzeravatar
VPower09
Kitesurfing Beginner
 

Beitragvon KiteG » 11.09.2011, 20:01

Hey Rosa,
hier das Video zum Rekord:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
viel Spaß damit ;)
KiteG
Stehrevier Kiter
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Höchste und längste Sprünge?, Kiten Technik & Tricks
 


  • Tags
  • höchster kite sprung,
cron