Anfänger von 0 auf 100

« Erstes Mal mit eigener Ausrüstung Kiten !    •    Kiteschule NRW sucht für 2015 eine/n VDWS Stationsleiter/in »

Anfänger von 0 auf 100

Beitragvon chris_munich » 05.01.2014, 19:19

Hi Leute,

will mit nem kumpel spontan Ende januar weg. Wir beide sind halbwegs sportlich (30, tauchschein, segelschein, biken, ski), aber haben weder surf, noch kite surf erfahrung. Also null komma null gar keine.

Gerne würden wir etwas weiter weg, da es sich ja auch sonst lohnen sollte. Zum Beispiel Costa Rica.

Ist es für 2 blutige Anfänger zu krass, gleich in so einer Gegend kiten zu lernen? Wir würden gerne einen Kurs buchen und tagsüber kiten, erholen und abends feiern. Ist es also ratsam, in diesem Land die Ersten Kite erfahrungen zu sammeln?

Die Zweite Frage: Ich hab auf 1,97 meter meine gut 115 kilo. Ist dies beim kiten problematisch?

Vielen Dank für die Antwort

Chris
chris_munich
Stehrevier Kiter
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon August » 03.05.2014, 23:02

Hi Chris,

Ende Januar ist ja nun schon einige Zeit vorbei. Mich würde es aber interessieren, ob ihr in Costa Rica einen Kurs belegen konntet und wie dort die Bedingungen zum Kiten sind. Man hört von Costa Rica nicht viel. Ich will nämlich Ende des Jahres nach Costa Rica fliegen, um dort einen Freund meines Vaters zu besuchen. Er konnte mir nichts über die Kiter-Szene in Costa Rica sagen, aber ich würde die Gelegenheit nämlich auch gerne nutzen, um mal ein paar neue Reviere kennen zu lernen. Wäre schön, wenn du hier mal was über deine Erfahrungen schreiben könntest.

Ciao

August
Benutzeravatar
August
Heavy Kitesurfer
 

Beitragvon ma_dizzle » 21.01.2015, 19:39

Hallo Leute,

ich hab keine Ahnung wo ich das Thema hinschreiben kann aber ich habe ein großes Problem.
Ich habe mir einen gebrauchten Kite (Naish Torch Kite 2010) bei ebay geschossen. Dieser Kite hat 230 Euro gekostet und ich brächte eine fachliche Beratung, ob dieser Kite auch noch das Geld wert ist.
Er wurde schon an ein paar stellen geflickt und angeblich Luftdicht verschlossen. (mit Dichtungsband)
Vor ein paar Tagen hab ich den Kite aufgepumpt und in einer Zeit von 30 min keine Veränderung warnehmen können.

Wäre mega korrekt wenn mir Kiter mal eine Meinung dazu geben können.
ma_dizzle
Stehrevier Kiter
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Anfänger von 0 auf 100, Kitesurfen lernen
cron