4 und 5 Leiner Ich krieg ein zuviel :)

« Wasserstart / Trockenübungen?    •    KiteBoardAcademy Renesse »

4 und 5 Leiner Ich krieg ein zuviel :)

Beitragvon darkangel » 16.08.2011, 07:47

Tach auch,

nachdem ich nun von zwei Kiteschulen gehört habe, dass ich mir lieber 4 Leiner Kites / Bars kaufen soll frage ich mich nun wie Ihr es seht und ob die Aussagen der Schulen heute wirklich noch zutreffend sind.

Von beiden Schulen habe ich gesagt bekommen:

Wenn du dir eine(n) Bar / Kite kaufst, kauf dir eine(n) 4-Leiner.

Auf der Frage warum hieß es:


5Leiner sind bereits aus der Mode.
Damit kann man sich ganz schnell den Kite zerschneiden.
Relaunch ist nervig.
Safety ist nicht wirklich mehr.

So nun hoffe ich auf ein paar Antworten, da ich momentan echt nicht mehr weiss welches System ich mir kaufen sollte :)
darkangel
Stehrevier Kiter
 

kitesurfen Anmeldung

Beitragvon Kalle » 16.08.2011, 23:42

Hi Darkangel,

hm, diese Aussagen erstaunen mich, denn in den letzten Jahren wurden vor allem die Fünfleiner propagiert. Gerade Anfängern rät man eigentlich zu einem Fünfleiner, da die fünfte Leine in erster Linie der Sicherheit des Kites dient bw. der Sicherheit des Kiters. Sie ist in der Regel die Depowerleine und lässt sich einfacher handhaben, als bei einem Vierleiner, bei dem einzelne Leinen diese Funktion mit übernehmen. Andererseits muss ich ja zugeben, dass das Wissen um das Kitesurfen bei den Kitesurfschulen liegt und wenn du diese Auskunft von mehreren Schulen erhalten hast, dann scheint mir das doch fundiert zu sein. Gelesen habe ich allerdings auch schon, dass einzelne Hersteller inzwischen auch wieder auf Vierleiner übergehen. Also muss ja wohl doch was dran sein :)

Tschüssi

Kalle
Benutzeravatar
Kalle
Kann Kitesurfen
 

Beitragvon darkangel » 17.08.2011, 05:55

Ja das wurde mir von einer Schule auch gesagt, dass fünf Leiner zum Teil massiv gehypte wurden, allerdings sollen aktuelle 4Leiner mindestens genauso gut sein und die fünfte mehr als Überflüssig machen.
darkangel
Stehrevier Kiter
 

Beitragvon Stormpower » 17.08.2011, 13:47

Moin Darkangel,

na ja das mit der fünften Leine ist so eine Sache. Einige halten sie ja komplett für überflüssig. Ich sehe das nicht ganz so. Ich finde diese Depowersysteme schon angebracht. Aber als die ersten Fünfleiner auf den Markt kamen, waren die Vierleiner auch noch nicht ausgefeilt, wie heute. Die modernen Vierleiner bieten ganz andere Möglichkeiten und nutzen andere Depowersysteme, als früher. Wenn du einen wirklich guten Vierleiner mit sicherer Depowertechnik ist, ist der Umgang damit natürlich unkomplizierter, als mit einem Fünfleiner. Andererseits würde ich gerade für Anfänger doch noch immer den Fünfleiner vorziehen. Wie wäre es denn, wenn du in der Kiteschule siehst, wie du mit den dortigen Vierleinern klarkommst? Wenn du dich auch mit dem Depowersystem sicher fühlst, dann spricht doch nichts gegen die Anschaffung eines Vierleiners.

Gruß

Stormpower
Benutzeravatar
Stormpower
Kann Kitesurfen
 

 


  • Ähnliche Beiträge für 4 und 5 Leiner Ich krieg ein zuviel :), Kitesurfen lernen
cron